Büchermarkt: 9 lesenswerte Bücher zum Thema Training

Im Laufe der Zeit ist viel Literatur zum Thema Zughundesport erschienen. Im folgenden stelle ich Dir meine Top 9 der lesenswertesten Bücher zum Thema Schlittenhundetraining vor:

1. Markus Luft – Modernes Schlittenhundetraining

Für ambitionierte Schlittenhundesportler ist das 2009 erschienene Werk Pflichtlektüre. Kein anderes deutschsprachiges Buch behandelt alle wichtigen Aspekte des Sports so ausführlich, wie „Modernes Schlittenhundetraining“ von Markus Luft. Hervorzuheben sind die ausführlichen Kapitel zum Thema Füttern und Wässern sowie zu Wettkämpfen und zum Training, die ich mir sehr zu Herzen genommen habe. Gerade die Frage, warum die Bremse des Trainingsgeräts eigentlich als Gas-Hebel funktioniert, konnte erst Markus Luft für mich schlüssig klären. Daneben werden auch zahlreiche weitere Aspekte der Hundehaltung angesprochen: Tierschutz, Haltung, Gesundheit oder Zucht, um nur einige zu nennen.  „Büchermarkt: 9 lesenswerte Bücher zum Thema Training“ weiterlesen

Grundlagen für ein effektives Kommandotraining

Mindestens genauso wichtig wie die Leistungsfähigkeit eines Teams ist dessen Kommandosicherheit.

Erfolgreiche Schlittenhundeteams führen ihren Erfolg nicht ausschließlich auf großartige Hunde zurück. Mindestens genauso wichtig wie die Leistungsfähigkeit des Teams ist dessen Kommandosicherheit. Wer sein Team nicht sicher um eine Spitzkehre führen kann oder an nicht abgeflatterten Kreuzungen falsch abbiegt, verliert viel Zeit.

Einige Musher neigen in dieser Situation dazu, ihre Hunde anzuschreien oder Kommandos immer und immer wieder zu wiederholen. Meist mit mäßigem Erfolg.

Das Problem: Wiederholte Kommandos und ineffektives Brüllen führen nicht zum Ziel, sondern desensibilisieren Deinen Hund gegenüber Deiner Stimme. Du wirst in der Welt Deines Hundes ausgeblendet und Deine Kommandos gehen perspektivisch im Hintergrundrauschen zwischen den weiteren (optischen/akustischen/olfaktorischen) Reizen unter.

Wenn Dein Hund also nicht beim ersten Mal auf Dein Kommando anspringt, fühlt er sich entweder nicht angesprochen oder er weiß schlicht noch nicht, wie er korrekt auf das Kommando reagieren soll. Dazu gibt es ein schönes Zitat der Musherlegende George Attla III.: „Grundlagen für ein effektives Kommandotraining“ weiterlesen